Bärlauchsuppe

Zutaten:

50 gr Butter
60 gr Mehl
1 Liter Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Je nach Geschmack eine Handvoll Bärlauch

Zubereitung:

Den Butter in einem Topf zergehen lassen. Dann mit Mehl binden und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Die Bärlauchblätter von den Stielen entfernen und grob klein schneiden. Zur Brühe geben und mit dem Pürierstab pürieren. Aufkochen lassen zum Schluß mit Sahne verfeinern.

Landfrauentip:

Toastbrotwürfen mit Butter in einer Pfanne goldbraun anrösten und kurz vor dem servieren auf die Suppe geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s