Hähnchen – Winzerin – art

 (auch als Coq au Vin bekannt)

Zutaten:
Munzinger Hüahnchen im Freiland1 Munzinger 🙂 Hähnchen*
Salz
frisch gemahlen Pfeffer
1 EL Mehl
100 gr. Speck
9-12 kleine Zwiebel
9-12 Champignons
1 EL Butter
2 EL Öl
1 Fl. Spätburgunder
2 Knoblauchzehen
4 Lorbeerblätter
2 Stängel Thymian
4 Stängel glatte Petersilie

*reicht für 6-8 Personen

– Butter mit Zwiebeln, Speck und Pilzen in Bräter dünsten, und auf die Seite stellen.
– Hähnchen zerlegen, mit ausreichennd Öl und Butter bis golden und knuspig anbraten.
– mit Mehl abstauben. Wein und Kräuter zugeben. Salz und Pfeffer.
– bei geschlossenen Deckel 30 Minuten garen.
– Pilze und Zwiebel zugeben und abwürzen dann 15 minuten weiter köcheln lassen.
Klassisch mit Brot oder Nudeln servieren (oder mit Reiss oder Bratkartoffeln).

Eine guten Appetit !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s