Lena’s Neujahrsbrezel

img_1875Zutaten:

Zutaten für den Teig:
1 kg Mehl
2 Eier
250 g Zucker
350 ml Milch
ein Würfel frische Hefe
150 g Butter

für den Teig:

Mehl, Zucker und Eier in eine Schüssel geben und die Hefe über der Mehlmischung zerbröseln.
Die Milch und den Butter in einem Topf solange erwärmen bis die Butter geschmolzen ist.

Die Milch-Butter-Mischung über die restlichen Zutaten gießen und zu einem Teig verarbeiten.
Sollte der Teig etwas fest sein etwas Milch nachgießen, sollte er zu flüssig sein so viel Mehl dazu geben bis der Teig fest ist.

Den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunden gehen lassen. Wenn der Teig sich verdoppelt hat raus nehmen und zu einer Brezel formen. Anschließend die Brezel  noch einmal eine halbe Stunde gehen lassen und danach bei 150°für 30-40 Minuten bei Ober-Unterhitze backen.

für den Guss:

je nach Geschmack  vor dem backen die Brezel mit Eigelb bestreichen oder nach dem backen einen Guss aus Puderzucker, Wasser und Vanillearoma herstellen und diesen auf der Brezel verteilen.

Eine Gutes Neues Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s