Lili’s Beschwipste Beeren    

Zutaten:

400 g Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren
125 g Zucker
1/4 l Weißwein
8 Blatt weiße Gelatine
1/8 l süße Sahne
1EL Zucker

Zubereitung

Früchte mit Zucker bestreuen, vorsichtig untermischen, mit dem Weißwein übergießen und die Mischung 2 Stunden ziehen lassen. Alles in ein Sieb geben und den Weißwein in ein Gefäß abtropfen lassen. Den Wein mit Wasser auf 3/8 l auffüllen. Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen und bei schwacher Hitze auflösen. Den Geliersaft mit dem Weinsaft vermischen. Eine Schüssel mit kaltem Wasser ausspülen. Anschließend etwas vom Gelierwein einfüllen (ca. 1 cm hoch) und in den Kühlschrank stellen. Auf die erstarrte Masse Früchte und Geliersud schichtweise einfüllen, dabei jede Schicht im Kühlschrank erstarren lassen, bevor die nächste Schicht folgt. Zum Schluss die letzte Schicht vorsichtig vom Schüsselrand lösen, die Schüssel kurz in heißes Wasser tauchen und das Gelee dann auf eine Platte stürzen. Vor dem Servieren die süße Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen und das Weingelee damit verzieren. Guten Appetit!

zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s