Bulgursalat mit Roter Beete

rahnesalatZutaten:

500 gr Rote Beete
300 ml Wasser
1 Lorbeerblatt
2 cm Zimtstange
1 Teel Salz
125 gr Bulgur
400 gr Kichererbsen ( Dose)

 Marinade: 5 Eßl Rotweinessig, 2 Eßl Granatapfelsirup 5 Eßl Olivenöl, Salz, Pfeffer, glatte Petersilie

Zubereitung:

Die Rote Beete bissfest kochen, pellen, etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

Das Wasser in einen Topf geben , Lorbeerblatt, Zimtstange und Salz zum kochen bringen. Den Bulgur einrühren und mit geschlossenen Deckel, bei kleiner Hitze, den Bulgur garziehen lassen. Ca 15 Min dann das Wasser abschütten. In der Zwischenzeit die Salatsoße herstellen.

Ist die Salatsoße fertig, die Rote Beete Würfel, den Bulgur und die Kichererbsen hinzugeben und vermengen. Die Petersilie klein schneiden und darüber streuen.

 

Landfrauen-Tip: mal ein etwas anderer Salat der ein Buffet bereichert. Lecker

Orientalischer Krautsalat

krautsalat

Zutaten:
500 gr Weißkraut
1 rote Paprika
250 gr Karotten
2 cm Ingwerwurzel
500 gr. Rosinen

 Marinade:
4 Eßl. Weißweinessig
1 Eßl. Honig
4 Eßl. Sonnenblumenöl
½ Teel. Koriander
Salz Peffer

Zubereitung:

Das Weißkraut hobeln und mit etwas Salz kneten. Die Paprika klein würfeln und zugeben.
Die Karotten fein raspeln und mit der sehr klein geschnittenen Ingwerwurzel ebenfalls zugeben. Ebenso die Rosinen unterheben.
Aus allen Zutaten eine Salatsoße herstellen und auch zugeben

2018.03: Basteln von „Osternester “ aus Naturmaterialien

Basteln von „Osternester “ aus Naturmaterialien mit Referentin Frau Rosemarie Körkel

Wir haben Osternester mit allerlei aus Wald und Flur gebastelt. Jeder hat was daheim rum steht  zb. Körbe, Schalen, Gläser usw. was zu dekorieren ist mitgebracht. Wer Draht hat, eine Heißklebepistole und Rebschere hat es mitgebracht. An Materialien wie Äste, Rinde,  Buchs , Moos  alles was die Natur  her gibt  auch Rebenzweige waren auch genug.

– mv

Bilder von Ute Wehrle (danke!)