Focaccia-Brot

Teig:
250 ml warmes Wasser
1 Päckchen trocken Hefe oder frische
1 Eßl. Honig oder Zucker
450 gr. Mehl
2 Teel. Salz
50 ml Olivenöl
Oliven, grobes Meersalz, Rosmarin

Zubereitung:

Warmes Wasser, Zucker (Honig)und die Hefe in eine Rührschüssel geben und vermengen. 5 Min stehen lassen.

Danach Salz, Olivenöl und Mehl zugeben und mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig min 5 Minuten verkneten, damit er schön geschmeidig wird.

1 Std gehen lassen.

Den weichen Teig halbieren, auf einem Backpapier zu 2 Fladen  formen, mit den Fingerkuppen kleine Vertiefungen drücken und einen Fladen mit klein geschnittenen Oliven belegen. Den 2 Fladen mit groben Meersalz und Rosmarin bestreuen.

Nochmal 30 Min gehen lassen

Backofen auf 225 grad vorheizen und die Fladen ca 15 Min backen, nach dem Backen noch mit Olivenöl bestreichen.

Landfrauen TIP:  Wer gerne Oliven ist kann diese auch kleinhacken und unter den Teig heben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s