Gratinierte Zucchini und Zucchinipuffer

Zutaten für 4 Personen

Zutaten Zucchinipuffer:
1 mittelgrosse Zucchini
1 große Karotte
2 Eier
3 Eßl Mehl
Etwas Milch
Gewürze: Salz,  Pfeffer, Roter Paprika
Öl zum Ausbacken

Zubereitung 1:
Die Zucchini und Karotten waschen und hobeln.
Mit den Eiern dem Mehl und der Milch vermengen und kräftig würzen. Etwas ruhen lassen
Das Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und einzelne Taler (ca. 10 cm Durchmesser) von beiden Seiten goldbraun ausbacken

Landfrauen-Tipp: Schmeckt mit einem Dip aus Quark, Knoblauch und Salz besonders lecker.  

Zutaten Gratinierte Zucchini:
3 Zucchini
500 gr Hackfleisch
Salz, Pfeffer, Roter Paprika
Zwiebel
Knochlauchzehe
Semmelbrösel
1 Ei
200 gr geriebener Käse

Zubereitung 2:
Aus Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Gewürzen, Zwiebel, Knoblauch eine homogene Masse herstellen.
Die Zucchini längs aufschneiden ca 0,5 cm dick rund oder längs je nach Geschmack.
Die Zucchini aushöhlen und mit der Hackfleischmasse füllen. Die Zucchini in eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 170 grad ca 30 Minuten backen.

Landfrauen-Tipp: Dazu passt sehr gut Reis und ein Salat.

Ein Kommentar zu „Gratinierte Zucchini und Zucchinipuffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s