Nusskipfel

Zutaten:
150 gr. Mehl
100 gr. weiche Butter
150 gr. Frischkäse
1 Prise Salz
1/2 Teel. Zimt

Nussfüllung:
50 gr. brauer Zucker
50 gr. weißer Zucker
80 gr. gemahlene Nüsse (Mandeln, Hasel- oder Walnüsse)

Herstellung:

Die Butter, Frischkäse, Salz und Zimt schaumig rühren. Anschließend das Mehl zugeben und langsam weiterrühren. Achung der Teig ist recht weich.

Den Teig 1 Std kaltstellen.

In der zwischenzeit den braunen und weißen Zucker mit den gemahlenen Nüssen vermischen und halbieren.
Den kalten Teig halbieren und auf reichlich Zucker-Nussfüllung rund ausrollen und immer wieder mal drehen, so dass der ausgewellte Teig oben und unten mit der Zucker-Nussfüllung belegt ist.
Den Torteneinteiler nehmen und in den runden Teig drücken damit 16 Stücke aufgezeichnet sind. Nun die Stücke mit einem Messer nachschneiden und von außen nach innen vorsichtig einrollen, sodas Kipfel entstehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.

Nach dem Backen kann man die Kipfel noch mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

Die Backzeit beträgt ca. 15 min bei 150 grad

Schmeckt Super und eine Bereicherung auf jedem Adventsteller

GUTES GELINGEN !!!