Senioren Nachmittag, 2016.04

Am Sonntag den , 17.4.2016 gestalteten die Munzinger und Tiengener Landfrauen wieder einen Nachmittag für Senioren aus den beiden Stadtteilen. Liebe Menschen sorgten für ein abwechslungsreiches Programm, brachten selbstgebackene Kuchen und Torten und beglückten damit die Gäste, genau so wie die Sonne, die sich am Sonntag nach einer stürmischen Nacht bei uns blicken ließ.

Die Anwesenheit von Ortschaftsrat Wilhelm Schlatter und Sonja Krinke von der Sozialstation setzte fŸr uns Landfrauen und alle ehrenamtlichen Helfer ein positives Signal.

Diakon Wolfgang Kanstinger richtete die geistlichen Worte an die Gäste, er begleitete auch unseren Chor auf der Ziehharmonika, dirigiert wurde der Chor von Hannah Schilling.
Die Beiden begleiteten den Chor auch mit viel Geduld durch die Proben.

Nach dem musikalischen Auftritt von „Die Fünf“ forderten die Gäste eine Zugabe, so durfte diese Gruppe noch mal auftreten. Karin RombachÕs lustige Geschichten wurden mit viel Applaus belohnt, ebenso die beiden lebendig gespielten Sketche vom „Schlossergsell“ und „Tasse oder Kännchen“ mit den Aktionisten Monika Scherle und Anita Hirschle

– MV

7141 7146 7148 7152 7154 7159 7167 img_1308 IMG_1311 IMG_1313 IMG_1315 senioren_131 senioren_1310 senioren_7143