Marinade für Grillfleisch

Zutaten:

5 Eßl. Ölivenöl
3 Eßl. Sojasoße (kann auch weggelassen werden)
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
1 Teel. Senf
1 Knoblauchzehe gepresst

Zubereitung:

Aus den genannten Zutaten die Marinade herstellen, verrühren und ca. 15 min stehen lassen

Grillgut wie Schweinesteak, Putensteak, Pollo Fino´s oder Hähnchenkeulen damit einpinseln. In eine Gefriertüte oder Behälter geben und über Nacht durchziehen lassen.

Wie gewohnt grillen

Landfrauen-Tip: Schmeckt auch wenn man das Fleisch in der Pfanne brät.

-LM

Ein Kommentar zu „Marinade für Grillfleisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s